Inspektionsraum

Hier trifft sich die Inspektions- und
NDT-Gemeinschaft
Inspection Space Aquila Logo

SFCW Ground Penetrating Radar – Ein Paradigmenwechsel in der Versorgungskartierung

Stepped Frequency Continuous Wave (SFCW) Radars haben die Qualität der Daten, die bei Projekten zur Kartierung von Versorgungsunternehmen gewonnen werden können, erheblich verbessert. Im Gegensatz zu Pulsed-GPR, das ein um eine Frequenz zentriertes Signal sendet, was zu einem Kompromiss zwischen Auflösung und Tiefe bei der Inspektion führt, sendet SFCW einen Ultrabreitbandbereich modulierter Frequenzen. Die Kombination aller Frequenzgänge ermöglicht die Erkennung von Objekten von geringer bis tiefer Tiefe in einem Scan.

Der Workshop wird alle Aspekte im Zusammenhang mit der Durchführung eines erfolgreichen Projekts zur Erkennung und Kartierung von unterirdischen Versorgungsleitungen umfassend behandeln, mit besonderem Schwerpunkt auf den großen Unterschieden, die durch den Einsatz von SFCW GPR unter Qualitätsstufe B erzielt werden.