Als Wegbereiter einer KI-gestützten Zukunft verwenden wir auf dieser Website maschinelle Übersetzung.

Die Betonbewertung ist nicht nur eine technische Notwendigkeit, sondern eine moralische Verpflichtung zum Schutz unserer Zukunft. Lassen Sie uns der zerstörungsfreien Betonprüfung Vorrang einräumen, um die Langlebigkeit zu gewährleisten und die Sicherheit und Qualität aller Bauwerke zu erhöhen.

Erkunden Sie die wichtigsten Beurteilungen für Betonstrukturen und die effizienten Lösungen.

Bewertung der Korrosion

Identifizieren Sie Korrosionsbereiche im Beton, um ein Versagen der Struktur zu verhindern.

Konkrete Charakterisierung

Bestimmen Sie die Eigenschaften von Beton, wie Druckfestigkeit und Schwachstellen.

Gleichmäßigkeit & Dicke

Beurteilen Sie die Gleichmäßigkeit und Dicke des Betons, um seine Festigkeit und Haltbarkeit zu gewährleisten.

Defekt-Erkennung

Erkennen Sie versteckte Mängel im Beton, wie Risse, Hohlräume und Delaminationen.

Objekt-Erkennung

Ermitteln Sie die besten Stellen zum Bohren und identifizieren Sie Objekte wie Bewehrungsstäbe, Leerrohre und PT-Kanäle.

Visuelle Inspektion

Erfassen Sie sichtbare Schäden wie Risse oder Abplatzungen mit einem Tastendruck.

Sehen Sie in den Beton mit hervorragender 3D-Visualisierung

Unsere softwaregestützten Sensorlösungen umfassen die neuesten Lösungen für die zerstörungsfreie Prüfung wie GPR (Ground Penetrating Radar, auch Bodenradar, Bodenradar, Betonscanner genannt), Ultraschall-Impulsecho-Bildgebung, Ultraschall-Impulsgeschwindigkeit, Impact Echo, Pile Integrity, Wirbelstrom-Ortungsgeräte für Bewehrungsstäbe, Halbzellen-Korrosionspotentialsensoren, Widerstandsmessgeräte, Rückprallhämmer und mehr.

{{imgAlt}}

Sie haben mehrere Anforderungen oder sind sich nicht sicher, welche Lösung für Sie die beste ist?

Unsere Produktspezialisten helfen Ihnen bei der Suche nach der richtigen Lösung für Ihre Bedürfnisse.

Kontaktieren Sie uns