Application Note

Ultraschalluntersuchung von schweren Schmiedestücken aus Stahl

Die Prüfung von geschmiedeten und gegossenen Bauteilen kann sich aufgrund des Dämpfungsfaktors schwieriger gestalten als die Prüfung anderer Bauteile. Erfahren Sie, welches die effizienteste Prüfmethode zur Identifizierung und Charakterisierung von Fehlern in schweren Schmiedestücken aus Stahl ist.

Ultrasonic Examination of Heavy Steel Forgings

Infrastruktur- und Anlageninspektion von Betonbauwerken

Kartenbeschreibung

leadmagnet

Newsletter

Get the best NDT and InspectionTech content delivered straight to your inbox


In diesem Anwendungshinweis wird beschrieben, wie Schmiede- und Gussteile mit Ultraschall geprüft werden.


Ultraschallprüfung

Bei der Ultraschallprüfung von großen Schmiedeteilen aus Stahl stehen die Beurteilung, die Suche und die Größenbestimmung des Fehlers im Vordergrund. Hierfür werden die Geradstrahl- und die Schrägstrahl-Ultraschallprüfung eingesetzt.


Die Geradstrahlprüfung ist sehr einfach. Rückreflexionstechnik, Referenzblocktechnik oder DGS-Kalibrierung sind die drei verwendeten Methoden. DGS ist eine Methode zur Einstellung der Empfindlichkeit oder zur Bewertung des Signals eines unbekannten Reflektors auf der Grundlage der theoretischen Antwort eines Lochreflektors mit flachem Boden, der senkrecht zur Strahlachse steht.

Qualitätskontrolle von Guss- und Schmiedeteilen

Aufgrund des Abschwächungsfaktors ist die Prüfung von geschmiedeten und gegossenen Bauteilen schwieriger als die Prüfung anderer Bauteile. Die Inhomogenität der Körner, die durch eine ungleiche Endtemperatur zwischen dem Zentrum und der Oberfläche oder eine Wärmebehandlung mit unzureichender Dauer verursacht wird, ist die häufigste Ursache für unterschiedliche Dämpfungen bei den Bauteilen.

Die DGS-Prüfung ist die gängigste und traditionellste Methode zur Identifizierung und Charakterisierung von Fehlern an dieser Art von Bauteilen.

Title

caption

DGS-Lösung

DGS wurde mit einem benutzerorientierten Ansatz implementiert, der unserer Philosophie entspricht. Die Architektur des Proceq UT8000 ist auf Benutzerfreundlichkeit und volle Anpassungsfähigkeit für jedes Projekt ausgelegt.

Darüber hinaus können wir dank des hervorragenden Signal-Rausch-Verhältnisses über die Standardanforderungen hinausgehen und ein Qualitätsniveau erreichen, das selbst die größten Skeptiker verblüfft. Die Funktionen des UT8000 in Verbindung mit dem iPad-Bildschirm und den DGS KK-Sonden bieten die beste Antwort auf Ihre Bedürfnisse.

Erfahren Sie mehr über die Ultraschallprüfung und andere verwandte Themen in unserem Inspection Space.

Verwandte Inhalte

welding-1.png